6 -7. 05.16 Vernetzungs- und Zukunftswerkstatt zum großen Wandel (Erd Charta. Warburg)

Der Verein „Aufbruch. Anders besser Leben“ in zusammenarbeit mit „Erd Charta“ laden ein zur Zukunftswerkstatt zum Großen Wandel vom 6.-7. Mai 2016 in Warburg/Germete. Pachamama Connexion e.V. leistet ein Beitrag zur Gestaltung des Programm.

Weitere Infos unter: http://www.erdcharta.de/

6. – 7. Mai 2016 in Warburg-Germete

Freitag, den 6. Mai 2016

10:00

Die 6 Grundannahmen der Gewaltfreien Kommunikation
In diesem Workshop schauen wir uns das neue Modell der gewaltfreien Kommunikation an. Sie erleben mit einfachen Übungen zu Vernetzung, Mitgefühl, Einfühlungsvermögen und Motivation, wie Sie diese Kommunikation einsetzen können.

13:00

Vegetarisches Mittagessen

14:00

„Anders-besser-leben“ e.V.: „Was für ein Menschenbild braucht der Mensch?“
Tiefenökologie-Workshop mit Bewußtseins-Übungen nach Joanna Macy

20:00

Abendessen

Spirituelles Liedersingen mit Bernhard Weiss

Samstag, 7. Mai 2016
Vernetzungstreffen aller am Wandel beteiligten Gruppen mit Erd-Charta Theater

10:00

Erd-Charta Projektkoordinatorin Friederike Gezork und Erd-Charta Botschafterin Lila. Panahi,
Vera Besser, Verein SOL, Transition Dachverband und Aufbruch-Gruppen KoordinatiorInnen:
Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen, Arbeit mit Flüchtlingsfamilien, Vernetzung warum?
Anschließend Infos zur Friedensstifter-Ausbildung bei gewaltfrei handeln e.V., Vorstellung der Erd-Charta Multiplikatorinnen-Ausbildung und Blick in die ÖIEW-Werkstatt zu „Veränderung und Nachhaltigkeit“

13:00

Mittagessen

14:00

Spaziergang im Duftgarten und Park

15:00

Maria Alejandra Tascon; Weiterbildungsorganisation PACHAMAMA Connexion:
„Brückenbauer werden“, Berichte aus den Reiseprojekten und ihrer Arbeit.
Ideensammlung und Vertiefung der Zusammenarbeit aller am Wandel beteiligten Netzwerke. „Wie geht das?“

18:00

Ende

Am Sonntag schließt sich die Mitgliederversammlung von Aufbruch – anders besser leben an.