Das Radioprojekt

Ablauf 2019

Ein Projekt von Pachamama Connexion e.V. mit Jugendlichen im Alter von 10 bis 15 Jahren [Teilnehmerplätze Max. 8 Menschen]

  • 21.05 Workshop 15-18 Uhr Netzwerkbüro ( Am Plan 3. Dritter Stock) ,, Kontinentübergreifender Austauch über Medien“ Erarbeitung Themenschwerpunkte & Ziele.
  • 28.05 Workshop & Videokonferenz ~ 15-18 Uhr ( Am Plan 3. Dritter Stock) „Auseinandersetzung mit den selbstgewählten Themenschwerpunkten und Zielen“.
    *Gegenseitiges Kennenlernen & Austauch der Jugendlichen aus beiden Kontinenten per Internet.
  • 06.06 Workshop & Videokonferenz ~ 15-18 Uhr Radio Unerhört Marburg (Rudolph-Bultmann-Straße 2b) Radiogestaltung im Internet. Transkontinentale Radio *Planung des Radioprogrammes.
  • 11.06Schnitt des Radioprogrammes ~ 15-18 Uhr Radio Unerhöht Marburg (Rudolph-Bultmann-Straße 2b) Zusammenschnitt des ausgewählten Materials.
  • 25.06 Videokonferenz ~ 15-18 Uhr Netzwerkbüro Marburg (Am Plan 3.Dritter Stock) Reflexion und Auswertung des Projektes Ausarbeitung weiterer Kontaktmöglichkeiten.
  • 21.06 – 17 Uhr Sendung unseres fertigen Radioprogrammes. Du kannst es zu Hause anhören.
  • 27.06 Transkontinentale Liveübertragung & Abschlussfeier ~ 15 – 18 Uhr Radio Unerhört Marburg (Rudolph-Bultmann-Straße 2b).

Arbeitsgrundsätze & Ziele

Transkontinental

Simultane Liveübertragung in Kolumbien und Deutschland, sowie Podcasts.

Bilingual

Deutsch – Spanisch (…und Nasa Kiwe: Indigene Sprache).

Interkulturell

Gleichberechtigte Zusammenarbeit zwischen indigenen und europäischen Jugendlichen.

Solidarisch & Nachhaltig

Interkulturelle Partizipation und Vernetzung zur Förderung globalen, solidarischen Denkens & Handelns und nachhaltiger Kommunikationsstrukturen.

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie hier Radioprojekt.

Mehr Info über Lateinamerika finden Sie hier:https://amerika21.de